Noura Mahdhaoui

Noura Mahdhaoui wurde 1989 in West-Berlin geboren. Sie studierte Kulturwissenschaft und Romanistik in Berlin und Paris. Während des Studiums fing sie an journalistisch zu arbeiten und hospitierte und jobbte im Print und beim Fernsehen. Dabei machte sie Station in den Redaktionen von Le Monde diplomatique, taz, der Wiener Zeitung, dem ZDF und dem RBB. Projektbezogen wirkte sie außerdem an verschiedenen dokumentarischen Langformaten für das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Deutschland und Frankreich mit. Seit 2019 ist sie ARD-Programmvolontärin beim NDR.