Noura Mahdhaoui

Noura Mahdhaoui wurde in West-Berlin geboren. Sie studierte Kulturwissenschaft und Romanistik in Berlin und Paris. 2010 machte sie das erste journalistische Praktikum. Hospitierte und jobbte dann neben dem Studium bei unterschiedlichen Redaktionen in Print und TV.  Unter anderem bei Le Monde diplomatique, dem Feuilleton der Wiener Zeitung, dem ZDF Berlin, und der RBB Abendschau. Außerdem wirkte sie an verschiedenen Dokumentationen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Deutschland und Frankreich mit. 2019 bis 2021 ARD Programmvolontariat beim NDR. Seit Sommer 2021 ist sie freie Fernsehautorin und Reporterin und arbeitet hauptsächlich für den Bereich Doku und Reportage des NDR in Hamburg.